Die Online-Bibel

Banner Die Bibel.de Martin LutherDie Bibel zu den Menschen bringen, ..

war das dringliche Anliegen Luthers. Jeder sollte sie in seiner Sprache lesen können. Deshalb ist die Bibel das am meisten gelesene Buch der Welt. Mittlerweile wurde sie in 2527 Sprachen übersetzt und weitere kommen dazu.  

Die Bibel hat nichts an ihrer Aktualität eingebüßt. Und deshalb begeistert sie die Menschen weltweit.

Auch wir sind von dem bewegt, was uns die Bibel über Gott und sein Handeln in dieser Welt bezeugt. Das Buch der Bücher kann auch Ihnen Orientierung für Ihr Leben geben. Deshalb wollen Ihnen das Angebot der Deutschen Bibelgesellschaft nicht vorenthalten.

Die-Bibel.de ist das umfangreichste deutsche Internet-Angebot rund um die Bibel: zuverlässig, hochwertig und aktuell. Daneben gibt es noch das Angebot von BibleServer.com, das auch fremdsprachige Übersetzungen anbietet.

Als gemeinnützige kirchliche Stiftung setzt sich die Deutsche Bibelgesellschaft dafür ein, jedem Menschen die Bibel zugänglich zu machen. Deshalb gibt es das Online-Angebot, bei dem Sie auch unterschiedliche Bibelübersetzungen nutzen können.

Wenn Sie mehr über die Bibel erfahren wollen, Fragen zu Bibelstellen haben und das Gespräch suchen, dann schauen Sie doch einfach beim BibelPunkt vorbei.

Herzlich willkommen!


Übrigens: 

Bei den Predigten verlinken wir auf bibleserver.com. Als jeweilige Übersetzung wird nach Möglichkeit die der Predigt zugrundeliegende angeboten. Aber auch hier können Sie sich die Übersetzung wählen, die Ihnen vertrauter ist.

Leider können wir nicht direkt auf die BasisBibel verlinken, da sie von bibleserver.com noch nicht angeboten wird. Sie finden sie aber bei der Deutschen Bibelgesellschaft. Auch dort gibt es eine Reihe von Übersetzungen.

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Stettin: Saniertes baptistisches Gemeindezentrum eingeweiht

Das Gemeindehaus soll nicht nur von der Baptistengemeinde genutzt werden, sondern auch als internationale ökumenische Begegnungsstätte, Gästehaus und Sozialzentrum dienen..

02.02.2023

Ökumenische Übersetzungsarbeit leisten

Regelmäßig zu Jahresbeginn treffen sich die ACK-Delegierten der BEFG-Landesverbände. Zu Gast war Erzpriester Radu Konstantin Miron.

26.01.2023