BEF 0167 19 Bund kompakt Web 65proz

1. Lehrbeauftragung für Griechisch ausgeschrieben
2. Schnupperstudium digital im Juni
3. Spenden an den Bund: Einverständnis für elektronische Zuwendungsbestätigung
4. Test-Gemeinden gesucht: Kinderschutzkonzept entwickeln
5. Jetzt für die Akademie News anmelden!
6. Abstimmungs-Tool für digitale Gemeindeversammlungen – Sonderangebot für Gemeinden
7. DIE GEMEINDE: Ausgabe „Aus lauter Passion“
8. Stellenausschreibung Micha Deutschland

Liebe Schwestern und Brüder in den Gemeinden,
 

mit einem bunten Potpourri von Themen grüße ich Euch herzlich mit dem heutigen Newsletter. Ich hoffe, es ist das ein oder andere Nützliche für Euch dabei. Wie immer gilt: Leitet Bund kompakt gerne an die Menschen weiter, die sich für die nachfolgenden Informationen ebenfalls interessieren könnten. Und nehmt die Beiträge auch gerne in Eure Gemeindebriefe und auf Eure Internetseiten auf.

 
 
1. Lehrbeauftragung für Griechisch ausgeschrieben
Die Theologische Hochschule Elstal sucht für das kommende Wintersemester eine Lehrbeauftragte oder einen Lehrbeauftragten für Griechisch. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul- oder Universitätsstudium in Theologie, Gräzistik oder einer verwandten Disziplin, Vertrautheit mit dem Koine-Griechisch und den Texten des griechischen Neuen Testaments sowie entsprechende pädagogische Eignung und Erfahrung. Bewerbungsschluss ist der 20. März. Die Ausschreibung findet Ihr auf unserer Internetseite. Ihr könnt sie gerne auch an andere Interessierte weitergeben.

2. Schnupperstudium digital im Juni
Das jährliche Schnupperstudium an der Theologischen Hochschule Elstal findet auch in diesem Jahr wieder ausschließlich online statt. Vom 14. bis 18. Juni habt Ihr die Möglichkeit, an Vorlesungen teilzunehmen, Studierende und Dozierende kennenzulernen und Einzelberatungsgespräche zu führen. Wenn Ihr Leute kennt, die mit dem Gedanken spielen, an unserer Hochschule zu studieren, weist sie gerne auf diese tolle Möglichkeit hin. Wenn Ihr selbst Interesse an einem der Studiengänge habt: Meldet Euch gleich an!


3. Spenden an den Bund: Einverständnis für elektronische Zuwendungsbestätigung
Viele von Euch unterstützen die Arbeit des BEFG und Projekte des Bundes wie die Katastrophenhilfe oder German Baptist Aid tatkräftig mit Spenden und erhalten dafür eine Zuwendungsbestätigung – in Form einer Sammelbestätigung zu Beginn des Folgejahres. Ab dem kommenden Jahr besteht die Möglichkeit, die Zuwendungsbestätigung (ZWB) bequem per E-Mail statt wie gewohnt postalisch zugesandt zu bekommen. Dazu benötigen wir allerdings Euer Einverständnis, das Ihr uns gerne mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erteilen könnt. Bitte gebt neben Eurem Namen auch Eure Adresse oder alternativ Eure Spendernummer an, damit wir das Einverständnis eindeutig zuordnen können.


4. Test-Gemeinden gesucht: Kinderschutzkonzept entwickeln
Der Fachkreis Sichere Gemeinde im Gemeindejugendwerk (GJW) hat ein begleitendes Online-Coaching entwickelt. Unter fachlicher Anleitung werden Gemeinden unterstützt und befähigt, ein eigenes Kinderschutzkonzept zu entwickeln und zu verankern. Für einen Testlauf werden interessierte Gemeinden gesucht, die über den Sommer hinweg an dem Coaching teilnehmen wollen. Als „Belohnung“ gibt es ein fertiges Kinderschutzkonzept. Bei Interesse oder Rückfragen wendet Euch bitte bis Ende März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


5. Jetzt für die Akademie News anmelden!
Die Akademie Elstal möchte Mitarbeitende und Interessierte in Zukunft direkt und ihren Interessen entsprechend über verschiedene Themen und Angebote informieren. Deshalb treten an die Stelle des gedruckten Jahresprogramms nun themenspezifische E-Mails. Wenn Ihr Euch so über die Angebote der Akademie informieren lassen möchtet, meldet Euch jetzt für die Akademie News an.


6. Abstimmungs-Tool für digitale Gemeindeversammlungen – Sonderangebot für Gemeinden
TomVote ist eine digitale Plattform, mithilfe derer zum Beispiel Gemeindeleitungswahlen, Abstimmungen oder Umfragen unkompliziert und ortsunabhängig elektronisch durchgeführt werden können. Es können bis zu 1.000 Personen abstimmen. Möglich sind neben klassischen Ja-Nein-Fragen auch Multiple Choice-und offene Fragen. Logo und Farbdesign kann der Gemeinde angepasst werden, das Ergebnis ist sofort sichtbar, der Datenschutz ist gewährleistet. Als Mitglied des BEFG kann Eure Gemeinde dieses Abstimmungs-Tool für 39 Euro statt 398 Euro Jahrespreis erwerben. Für den vergünstigten Preis benötigt Ihr einen Gutscheincode, den Ihr in diesem PDF-Dokument findet. Wichtig ist, dass Ihr die Nutzung von TomVote auch in Eurer Datenschutzerklärung berücksichtigt. In der GJW-Datenschutzerklärung seht Ihr unter 5.1.12, wie eine entsprechende Formulierung aussehen könnte.


7. DIE GEMEINDE: Ausgabe „Aus lauter Passion“
Gerne weise ich Euch auf Ausgabe Nummer 6 der Zeitschrift DIE GEMEINDE zum Thema „Aus lauter Passion“ hin. Sie erscheint am 21. März und enthält einen zehnseitigen Kalender für die Karwoche. Mit meditativen Texten und großartigen Bildern ist er ein guter Wegbegleiter für diese so wichtige Zeit im Kirchenjahr. In dem Bibelgespräch „Aus lauter Passion die Passion“ geht Dr. Christoph Stenschke auf die leidenschaftliche Hingabe Jesu Christi ein. Dr. Andreas Liese vom Historischen Beirat erinnert zum 80jährigen Bestehen unseres Gemeindebundes an die Voraussetzungen und Umstände bei der Gründung und was das für unsere heutige Identität als Gemeinden bedeutet. Die Ausgabe könnt Ihr außerhalb eines Abos zum Preis von 3,00 Euro pro Stück bestellen – ab fünf Exemplaren für 1,50 Euro – um sie zum Beispiel an andere Gemeindemitglieder, Freunde oder Nachbarinnen mit einem Gruß zu verteilen. Bestellt bitte bis zum 8. März per Telefon (0711 8300080) oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Übrigens: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Oncken Verlags sind jetzt grundsätzlich über neue Telefonnummern erreichbar, die jeweilige Durchwahl erfahrt Ihr auf der Internetseite des Oncken Verlags.


8. Stellenausschreibung Micha Deutschland
Der Verein Micha Deutschland sucht ab sofort eine kompetente Person für die Teamassistenz mit Schwerpunkt Administration. Der Job ist auf 450-Euro-Basis und Arbeitsort ist in Berlin. Micha Deutschland engagiert sich gegen globale Armut und für weltweite Gerechtigkeit. Die Stellenausschreibung findet Ihr auf der Internetseite von Micha Deutschland.

Herzliche Grüße

Eure
Julia Grundmann 
 
--
Julia Grundmann| Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Referat für Kommunikation | Bundesgeschäftsstelle
Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
in Deutschland K.d.ö.R.
Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7 | 14641 Wustermark
 
Tel.: +49 33234 74-134
Fax: +49 33234 74-199
Mobil: +49 162 4193722

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.befg.de
 
BEF 0167 19 Bund kompakt Web 40proz
Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Weltweite Frauensolidarität – trotz und wegen Corona

Zwölf Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März.

22.02.2021

Baptistischer Weltbund fordert gerechte Verteilung der Impfstoffe

Die Baptist World Alliance (BWA) ruft dazu auf, gemeinsam gegen die Corona-Pandemie vorzugehen und Impfstoffe gerecht zu verteilen..

04.02.2021